Design Thinking Factory – innovativ, gebrauchstauglich, angewandt

Design Thinking Kurzlehrgang

Unser Kurzlehrgang führt Sie in einem Tag durch alle Fraunhofer Design Thinking Phasen. Sie lernen die Fraunhofer Design Thinking Grundkonzepte kennen, sowie ausgewählte Methodiken für jede Phase. Die Teilnehmer probieren alle Methoden anhand eines durchgängigen Beispiels direkt aus. Nach absolviertem Kurzlehrgang sind Sie in der Lage erste Design Thinking Prinzipien in ihrem Arbeitsalltag anwenden zu können.

Lernziele

Der Kurzlehrgang vermittelt Wissen über folgende Bereiche:

  • Analyse – wie man Problemfelder identifiziert und versteht
  • Anforderungen – wie Erkenntnisse strukturiert und vermittelt werden
  • Ideation – wie man innovative Ideen entwickelt
  • Rapid Prototyping – wie man Ideen schnell greifbar macht
  • Evaluierung – wie man herausfindet, welche Erwartungen erfüllt sind

Zielgruppe

Der Kurzlehrgang ist ein guter Einstieg in das Thema Design Thinking für jeden, der in Innovationsprozesse involviert ist, etwa Designer, Projektmanager, Prozessmanager und Mitarbeiter in Marketing- oder F+E-Abteilungen. Sie sind Freelancer und wollen Ihre Kompetenzen erweitern oder einfach nur einmal mehr über das Thema Design Thinking erfahren? Dann sind Sie bei uns richtig. Der Kurs ist für Teilnehmende aus Behörden, Forschung oder Industrie geeignet. Vorwissen ist nicht nötig.

Kontakt

Marc Jentsch

Contact Press / Media

Dr. Marc Jentsch

User-Centered Design Lead

Telefon +49 2241 14-2210